Nextcloud – Standard-Ablageort für geteilte Ordner und Dateien ändern

Geschrieben von: Sven
Veröffentlicht am: 08.05.2019, 15:59 Uhr

Wenn Benutzer Dateien oder Ordner teilen (freigeben), kann es bei Freigabeempfängern schon mal unübersichtlich werden. Denn in der Standardeinstellung landen alle Freigaben erst einmal im Hauptverzeichnis des jew. Benutzers, also direkt im sichtbaren Bereich des Menüpunktes „Dateien“ bzw. „Files“. Aber man kann diesen Umstand glücklicherweise ändern und somit den Startordner sauber halten, wie das geht, sehen Sie in diesem Beitrag.

Unaufgeräumtes Hauptverzeichnis eines Nextcloud Users

Wie Sie sehen können, sind bei dem nachfolgend gezeigten Benutzer, alle Freigaben in dem Hauptverzeichnis gelandet.

Geteilte Ordner im Hauptverzeichnis

Praktischer ist es natürlich, wenn die geteilten Ordner und Dateien automatisch in einen dafür vorgesehenen Ordner einsortiert werden.

Verzeichnis für Freigaben ändern

Um ein Verzeichnis festzulegen, in dem die Freigaben, also die geteilten Ordner und Dateien landen sollen, müssen Sie die config.php Datei bearbeiten. Laden Sie dazu die config.php per FTP von Ihrem Server herunter, die Datei finden Sie in diesem Verzeichnis: „ihre-nextcloud-installation/config/“.

Fügen Sie der Datei den Eintrag „'share_folder' => '/Wunschname-des-Sammelordners/',“ hinzu, wie auf dem nachfolgenden Screenshot zu sehen.

Ausschnitt aus der config.php

Speichern Sie die Änderungen und laden die Datei wieder über Ihr FTP-Programm auf den Server hoch und überschreiben Sie die Ursprungsdatei.

Das passiert nach der Änderung

Wenn mit einem Nutzer etwas geteilt wird, wird bei diesem Nutzer automatisch das Verzeichnis „Freigaben“ (je nach Benennung) erstellt.

Geteilte Ordner im Unterverzeichnis

Alle neuen Freigaben finden Sie ab nun, immer in diesem neuen Verzeichnis.

Inhalt vom Unterverzeichnis (Freigaben)

Restliche Freigaben manuell verschieben

Freigaben, die bereits zuvor existiert haben, ändern ihren Ort nicht. Diese werden also nicht automatisch in das neue Verzeichnis übertragen. Das ist aber auch kein Problem, der jeweilige Benutzer kann die anderen Freigaben auf Wunsch einfach mit in den neuen Ordner verschieben. Dazu einfach die Haken in die Checkboxen der zu verschiebenden Freigaben setzen und mit der Maus in das neue Verzeichnis schieben.

Freigaben verschieben

Kommentare: (0)

Kommentar schreiben:

5000 Zeichen übrig
Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Start » Blog » Webhosting » Nextcloud – Standard-Ablageort für geteilte Ordner und Dateien ändern
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Weitere Informationen