Neueste Beiträge im Blog

Geschrieben von Sven
 am 11.06.2020, 10:57 Uhr
Kommentare: (2)

Mit der Veröffentlichung von Nextcloud 19 ist es nun möglich auch Collabora Online ohne größere Umstände zu verwenden. In dieser kleinen Anleitung erfahren Sie, wie Sie das Collabora Online Office installieren können und worauf Sie dabei achten müssen.

Geschrieben von Sven
 am 09.06.2020, 13:39 Uhr
Kommentare: (0)

Bei der Version 19 von Nextcloud fällt die Funktion WebAuthn besonders ins Auge. Diese ist nämlich schon im Login-Bereich zu finden, da es sich um eine neue Möglichkeit handelt, sich in Nextcloud einzuloggen. Wer diese Funktion nicht verwenden möchte bzw. seinen Nutzern anbieten will, kann diese auch deaktivieren. Wie das geht, erfahren Sie in dieser kleinen Anleitung.

Geschrieben von Sven
 am 30.04.2020, 11:32 Uhr
Kommentare: (0)

Es ist möglich, Online-Speicherplatz anderer Anbieter in Nextcloud einzubinden und die verfügbare Kapazität auf diese Weise zu erhöhen. In dieser Anleitung wird gezeigt, wie Sie einen externen Speicher in Nextcloud einbinden können und worauf Sie dabei achten sollten.

Geschrieben von Sven
 am 24.04.2020, 10:42 Uhr
Kommentare: (0)

Die Aktivierung der serverseitigen Verschlüsselung in Nextcloud erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Dateien privat bleiben. Hierbei werden die Dateien auf dem Server verschlüsselt gespeichert, so dass Sie diese grundsätzlich nur noch über Ihre Nextcloud-Instanz lesen können. In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie die serverseitige Verschlüsselung aktivieren können und einiges mehr.

Geschrieben von Sven
 am 09.04.2020, 11:39 Uhr
Kommentare: (0)

Wer eine eigene Nextcloud-Instanz verwaltet, muss sich auch darum bemühen, diese aktuell zu halten, um die Sicherheit nicht zu gefährden. In diesem Beitrag sehen Sie, wie ein Update bzw. ein Upgrade von Nextcloud über den Browser vom Prinzip her abläuft. Außerdem erhalten Sie Tipps, worauf Sie dabei achten sollten.

Geschrieben von Sven
 am 01.04.2020, 11:52 Uhr
Kommentare: (0)

Viele Web Anwendungen wie Wordpress, Joomla oder Nextcloud benötigen neben dem Speicherplatz für die Programmdateien auch eine Datenbank, um zu funktionieren. In dieser Anleitung wird gezeigt, wie Sie eine Datenbank exportieren (sichern) und importieren (wiederherstellen) können.

Geschrieben von Sven
 am 20.03.2020, 12:36 Uhr
Kommentare: (4)

Mit der Version 18 von Nextcloud gab es einige Neuerungen. Darunter auch die Möglichkeit in jedem Verzeichnis, Notizen oberhalb der angezeigten Dateien bzw. Ordner einzufügen. Die Idee ist zwar prinzipiell super, doch u. U. kann diese Funktion auch sehr störend sein. In dieser kleinen Anleitung erfahren Sie, wie Sie die Notizen-Funktion sowie die empfohlenen Dateien ausblenden bzw. deaktivieren können.

Geschrieben von Sven
 am 04.03.2020, 13:18 Uhr
Kommentare: (0)

In dieser Anleitung wird gezeigt, wie Sie die in Ihrem Nextcloud-Account angelegten Kalender, Aufgabenlisten und Adressbücher manuell über CalDAV bzw. CardDAV einzeln in Evolution einbinden können. Somit können Sie überall Ihre und von Anderen geteilte Termine etc. einsehen, ändern, hinzufügen oder löschen. Auf diese Weise müssen Sie sich nicht ständig über den Webbrowser in Ihre Nextcloud einloggen und behalten so alles im Blick.

Geschrieben von Sven
 am 03.03.2020, 12:50 Uhr
Kommentare: (0)

Über ein Internetkonto können Sie unter Linux Mint Cinnamon und einigen anderen Linux Distributionen mit geringem Aufwand externe Cloud-Dienste in das System einbinden. Einige Programme können dadurch ohne weiteres z. B. auf Dateien oder Kalender des verbundenen Dienstes zugreifen. In diesem Beitrag wird gezeigt, wie Sie ein solches Internetkonto für Nextcloud einrichten können und wie sich die Dienste auf diesem Wege in den Dateimanager sowie in Evolution integrieren.

Geschrieben von Sven
 am 21.02.2020, 12:54 Uhr
Kommentare: (0)

In dieser Anleitung wird gezeigt, wie Sie sowohl unter Windows 10 als auch unter Linux Mint das Verzeichnis Ihres Nextcloud-Accounts als Netzlaufwerk in den Datei-Explorer bzw. Dateimanager einbinden können. Auf diese Weise benötigen Sie keine zusätzliche Software um auf die Dateien aus Ihrem Nextcloud-Account zuzugreifen und müssen sich auch nicht für jede Kleinigkeit in das Web-Interface einloggen.

Start » Blog
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Weitere Informationen