VServer mit Windows im Vergleich

26 Treffer
AnbieterCPU (vCores)RAMFestplatteOS AuswahlVirtu­alisierungAdminpanelIP4IP6TrafficDomainSSLvKVMLaufzeitPreis/Ø
Webtropia
vServer Windows S 6.0
Verfügbarkeit: 99,00 %
2x
4 GB
75 GB
SSD-Cache
Raid 10
Backupspeicher 75 GB
Windows Server 2008, 2012, 2016Plesk Onyx (ab 4,90 € /M)1Ja
unlimitiert
500 Mbit/s
Im Peak: 300 Mbit/s
0x Inkl.
24 Monate
Wählbar: 1/3/6/12/24
Kündigungsfrist: 3 Monate
8,49 €
8,49 €
Contabo
VPS 300 + Win
Verfügbarkeit: 95,00 %
2x
4 GB
300 GB
SSD-Cache
Raid
Backupspeicher ab 3,99 € /M
Windows Server 2012
KVM
Ohne / Plesk ab 6,49 € /M1Ja
unlimitiert
100 Mbit/s
0x Inkl.Ja
12 Monate
Wählbar: 1/3/6/12
Kündigungsfrist: 4 Wochen
9,98 €
9,98 €
Contabo
VPS S SSD + Win
Verfügbarkeit: 95,00 %
4x
8 GB
200 GB
SSD
Raid
1 Snapshot
Windows Server 2012, 2016
KVM
Ohne / Plesk ab 6,49 € /M1Ja
unlimitiert
200 Mbit/s
Ggf. Drosselung auf 100 Mbit/s
0x Inkl.Ja
12 Monate
Wählbar: 1/3/6/12
Kündigungsfrist: 4 Wochen
9,98 €
9,98 €
Hosteurope
Starter
Verfügbarkeit: 99,95 %
2x
2 GB
100 GB
SSD
Raid 5
wöchentliches Backup
Windows Server 2012Plesk Onyx (5/10 Domains)1
unlimitiert
100 Mbit/s
Im Peak: 100 Mbit/s
Ggf. Drosselung auf 50 Mbit/s
0x Inkl.
1 Monat
Wählbar: 1
Kündigungsfrist: 4 Wochen
9,99 €
9,99 €
Webtropia
vServer Windows M 6.0
Verfügbarkeit: 99,00 %
2x
6 GB
150 GB
SSD-Cache
Raid 10
Backupspeicher 150 GB
Windows Server 2008, 2012, 2016Plesk Onyx (ab 4,90 € /M)1Ja
unlimitiert
500 Mbit/s
Im Peak: 300 Mbit/s
0x Inkl.
24 Monate
Wählbar: 1/3/6/12/24
Kündigungsfrist: 3 Monate
11,04 €
11,04 €
1&1
VPS M + Win
Verfügbarkeit: 99,00 %
1x
1 GB
50 GB
SSD
Snapshots
Windows Server 2012, 2016
VMware
Plesk Onyx (unbegrenzte Domains)1
unlimitiert
0x Inkl.1x InklusiveJa
12 Monate
Wählbar: 1/12
Kündigungsfrist: 4 Wochen
15,00 €
-60,00 €
12,50 €
Alfahosting
Cloud-Server M + Win
Verfügbarkeit: 99,90 %
4x
8 GB
200 GB
SSD
Raid 10
10 Backupstände
Windows Server 2012, 2016Plesk Onyx (unbegrenzte Domains)1Ja
unlimitiert
120 Mbit/s
Im Peak: 120 Mbit/s
Ggf. Drosselung auf 50 Mbit/s
0x Inkl.
12 Monate
Wählbar: 1/12
Kündigungsfrist: 1 Monat
12,99 €
12,99 €
Webtropia
vServer Windows L 6.0
Verfügbarkeit: 99,00 %
4x
8 GB
250 GB
SSD-Cache
Raid 10
Backupspeicher 250 GB
Windows Server 2008, 2012, 2016Plesk Onyx (ab 4,90 € /M)1Ja
unlimitiert
500 Mbit/s
Im Peak: 300 Mbit/s
0x Inkl.
24 Monate
Wählbar: 1/3/6/12/24
Kündigungsfrist: 3 Monate
13,59 €
13,59 €
Hosteurope
Starter Plus
Verfügbarkeit: 99,95 %
2x
4 GB
150 GB
SSD
Raid 5
wöchentliches Backup + 1x Snapshot
Windows Server 2012Plesk Onyx (5/10 Domains)1
unlimitiert
100 Mbit/s
Im Peak: 100 Mbit/s
Ggf. Drosselung auf 50 Mbit/s
0x Inkl.
1 Monat
Wählbar: 1
Kündigungsfrist: 4 Wochen
14,99 €
14,99 €
Webtropia
vServer Windows XL 6.0
Verfügbarkeit: 99,00 %
8x
16 GB
500 GB
SSD-Cache
Raid 10
Backupspeicher 500 GB
Windows Server 2008, 2012, 2016Plesk Onyx (ab 4,90 € /M)1Ja
unlimitiert
500 Mbit/s
Im Peak: 300 Mbit/s
0x Inkl.
24 Monate
Wählbar: 1/3/6/12/24
Kündigungsfrist: 3 Monate
17,84 €
17,84 €
Contabo
VPS M SSD + Win
Verfügbarkeit: 95,00 %
6x
16 GB
400 GB
SSD
Raid
2 Snapshots
Windows Server 2012, 2016
KVM
Ohne / Plesk ab 6,49 € /M1Ja
unlimitiert
400 Mbit/s
Ggf. Drosselung auf 100 Mbit/s
0x Inkl.Ja
12 Monate
Wählbar: 1/3/6/12
Kündigungsfrist: 4 Wochen
18,98 €
18,98 €
Alfahosting
Cloud-Server L + Win
Verfügbarkeit: 99,90 %
6x
12 GB
300 GB
SSD
Raid 10
10 Backupstände
Windows Server 2012, 2016Plesk Onyx (unbegrenzte Domains)1Ja
unlimitiert
120 Mbit/s
Im Peak: 120 Mbit/s
Ggf. Drosselung auf 50 Mbit/s
0x Inkl.
12 Monate
Wählbar: 1/12
Kündigungsfrist: 1 Monat
18,99 €
18,99 €
Hosteurope
Advanced
Verfügbarkeit: 99,95 %
4x
6 GB
200 GB
SSD
Raid 5
wöchentliches Backup + 2x Snapshot
Windows Server 2012Plesk Onyx (30 Domains)1
unlimitiert
100 Mbit/s
Im Peak: 100 Mbit/s
Ggf. Drosselung auf 50 Mbit/s
0x Inkl.1x Inklusive
1 Monat
Wählbar: 1
Kündigungsfrist: 4 Wochen
19,99 €
19,99 €
Contabo
VPS 700 + Win
Verfügbarkeit: 95,00 %
4x
10 GB
700 GB
SSD-Cache
Raid
Backupspeicher ab 3,99 € /M
Windows Server 2012
KVM
Ohne / Plesk ab 6,49 € /M1Ja
unlimitiert
100 Mbit/s
0x Inkl.Ja
12 Monate
Wählbar: 1/3/6/12
Kündigungsfrist: 4 Wochen
21,98 €
21,98 €
1&1
VPS L + Win
Verfügbarkeit: 99,00 %
2x
2 GB
80 GB
SSD
Snapshots
Windows Server 2012, 2016
VMware
Plesk Onyx (unbegrenzte Domains)1
unlimitiert
0x Inkl.1x InklusiveJa
12 Monate
Wählbar: 1/12
Kündigungsfrist: 4 Wochen
25,00 €
-60,00 €
22,50 €
1&1
VPS XL + Win
Verfügbarkeit: 99,00 %
2x
4 GB
120 GB
SSD
Snapshots
Windows Server 2012, 2016
VMware
Plesk Onyx (unbegrenzte Domains)1
unlimitiert
0x Inkl.1x InklusiveJa
12 Monate
Wählbar: 1/12
Kündigungsfrist: 4 Wochen
30,00 €
-114,00 €
25,25 €
Alfahosting
Cloud-Server XL + Win
Verfügbarkeit: 99,90 %
12x
24 GB
500 GB
SSD
Raid 10
10 Backupstände
Windows Server 2012, 2016Plesk Onyx (unbegrenzte Domains)1Ja
unlimitiert
120 Mbit/s
Im Peak: 120 Mbit/s
Ggf. Drosselung auf 50 Mbit/s
0x Inkl.
12 Monate
Wählbar: 1/12
Kündigungsfrist: 1 Monat
26,99 €
26,99 €
Hosteurope
Advanced Plus
Verfügbarkeit: 99,95 %
4x
8 GB
400 GB
SSD
Raid 5
wöchentliches Backup + 2x Snapshot
Windows Server 2012Plesk Onyx (30 Domains)1
unlimitiert
100 Mbit/s
Im Peak: 100 Mbit/s
Ggf. Drosselung auf 50 Mbit/s
0x Inkl.1x Inklusive
1 Monat
Wählbar: 1
Kündigungsfrist: 4 Wochen
29,99 €
29,99 €
Contabo
VPS L SSD + Win
Verfügbarkeit: 95,00 %
8x
30 GB
800 GB
SSD
Raid
3 Snapshots
Windows Server 2012, 2016
KVM
Ohne / Plesk ab 6,49 € /M1Ja
unlimitiert
600 Mbit/s
Ggf. Drosselung auf 100 Mbit/s
0x Inkl.Ja
12 Monate
Wählbar: 1/3/6/12
Kündigungsfrist: 4 Wochen
33,48 €
33,48 €
Hosteurope
Enterprise
Verfügbarkeit: 99,95 %
6x
16 GB
600 GB
SSD
Raid 5
wöchentliches Backup + 5x Snapshot
Windows Server 2012Plesk Onyx (unbegrenzte Domains)1
unlimitiert
100 Mbit/s
Im Peak: 100 Mbit/s
Ggf. Drosselung auf 50 Mbit/s
0x Inkl.1x Inklusive
1 Monat
Wählbar: 1
Kündigungsfrist: 4 Wochen
39,99 €
39,99 €
Contabo
VPS 1400 + Win
Verfügbarkeit: 95,00 %
6x
20 GB
1400 GB
SSD-Cache
Raid
Backupspeicher ab 3,99 € /M
Windows Server 2012
KVM
Ohne / Plesk ab 6,49 € /M1Ja
unlimitiert
1000 Mbit/s
Ggf. Drosselung auf 100 Mbit/s
0x Inkl.Ja
12 Monate
Wählbar: 1/3/6/12
Kündigungsfrist: 4 Wochen
40,98 €
40,98 €
1&1
VPS XXL + Win
Verfügbarkeit: 99,00 %
4x
8 GB
160 GB
SSD
Snapshots
Windows Server 2012, 2016
VMware
Plesk Onyx (unbegrenzte Domains)1
unlimitiert
0x Inkl.1x InklusiveJa
12 Monate
Wählbar: 1/12
Kündigungsfrist: 4 Wochen
50,00 €
-120,00 €
45,00 €
Alfahosting
Cloud-Server XXL + Win
Verfügbarkeit: 99,90 %
16x
32 GB
800 GB
SSD
Raid 10
10 Backupstände
Windows Server 2012, 2016Plesk Onyx (unbegrenzte Domains)1Ja
unlimitiert
120 Mbit/s
Im Peak: 120 Mbit/s
Ggf. Drosselung auf 50 Mbit/s
0x Inkl.
12 Monate
Wählbar: 1/12
Kündigungsfrist: 1 Monat
46,99 €
46,99 €
Hosteurope
Enterprise Plus
Verfügbarkeit: 99,95 %
10x
32 GB
800 GB
SSD
Raid 5
wöchentliches Backup + 5x Snapshot
Windows Server 2012Plesk Onyx (unbegrenzte Domains)1
unlimitiert
100 Mbit/s
Im Peak: 100 Mbit/s
Ggf. Drosselung auf 50 Mbit/s
0x Inkl.1x Inklusive
1 Monat
Wählbar: 1
Kündigungsfrist: 4 Wochen
59,99 €
59,99 €
Contabo
VPS XL SSD + Win
Verfügbarkeit: 95,00 %
10x
60 GB
1600 GB
SSD
Raid
4 Snapshots
Windows Server 2012, 2016
KVM
Ohne / Plesk ab 6,49 € /M1Ja
unlimitiert
1000 Mbit/s
Ggf. Drosselung auf 100 Mbit/s
0x Inkl.Ja
12 Monate
Wählbar: 1/3/6/12
Kündigungsfrist: 4 Wochen
63,98 €
63,98 €
Alfahosting
Cloud-Server MAX + Win
Verfügbarkeit: 99,90 %
32x
48 GB
1000 GB
SSD
Raid 10
10 Backupstände
Windows Server 2012, 2016Plesk Onyx (unbegrenzte Domains)1Ja
unlimitiert
120 Mbit/s
Im Peak: 120 Mbit/s
Ggf. Drosselung auf 50 Mbit/s
0x Inkl.
12 Monate
Wählbar: 1/12
Kündigungsfrist: 1 Monat
81,99 €
81,99 €

Allgemeine Informationen zum Windows vServer Vergleich

Im Windows vServer Vergleich finden Sie eine Menge Informationen zu den einzelnen Angeboten. Außerdem können Sie die Angebote sortieren und mit Hilfe der Filter Ihren Wünschen entsprechend einschränken.

Wenn Sie Filter anwenden, achten Sie auch auf die Tool-Tips, die eingeblendet werden, wenn Sie mit der Maus über die Überschriften der Filter-Optionen fahren, denn viele der Filter wirken auf unterschiedliche Weise.

Alle Ihre Einstellungen werden erst mit dem Klick auf den "Einstellungen-übernehmen"-Knopf auf die Vergleichstabelle angewendet.

Begriffe aus dem Windows vServer Vergleich

Nachfolgend finden Sie kurze Erklärungen zu den Begriffen, die Sie hier im Windows vServer Vergleich antreffen. Einige kurze Erläuterungen finden Sie auch, wenn Sie mit der Maus auf den Tabellenüberschriften im Vergleich entlang fahren.

Virtueller KVM Fernzugriff

Mit vKVM (virtual keyboard/video/mouse) können Sie Ihren virtuellen Windows Server so steuern, als wenn Sie direkt und physisch vor ihm sitzen würden. Bei virtuellen Servern wird der Fernzugriff in dieser Art z. B. über VNC bereitgestellt. Dies ermöglicht Ihnen beispielsweise auch den Zugriff, wenn Sie sich auf anderen Wegen nicht mehr auf Ihrem Windows vServer einloggen können, wie z. B. bei Boot-Problemen.

CPU (vCores)

In der Vergleichstabelle finden Sie eine Angabe zu den CPU-Kernen des jeweiligen vServers. Diese werden bei vServern in der Regel vCores genannt, da es sich hier nicht um nativ verbaute CPUs mit echten Kernen handelt, sondern und virtuelle CPUs mit virtuellen Kernen, die dem vServer vom Host-System zugeordnet wurden.

Die reale Leistung dieser virtuellen CPU-Kerne kann von Anbieter zu Anbieter variieren. Leider fehlen meist wichtige Informationen, um die Leistung im Vorfeld richtig einschätzen zu können. Manche Anbieter geben aber zumindest noch eine Mindestleistung in MHz pro vCore an. Ansonsten finden Sie im Vergleich lediglich die Anzahl der virtuellen Prozessorkerne.

Festplatten

Bei den vServern steht Ihnen virtuelle Festplatten für Ihre Projekte zur Verfügung. Im Vergleich wird, soweit möglich, auch angegeben, auf welcher Basis diese Festplatten zur Verfügung gestellt werden. Die nativen Festplatten des Host-Systems werden in virtuelle Festplatten aufgeteilt und den virtuellen Servern bereitgestellt. Somit werden auch die nativen Festplatten des Hostsystems mit mehreren vServern geteilt.

HDD: HDD-Festplatten sind mechanische Festplatten mit beweglichen Teilen. Dieser Festplatten-Typ kann eine hohe Speicherkapazität zur Verfügung stellen, hat aber Nachteile gegenüber den SSD-Festplatten in der Geschwindigkeit, Zugriffszeit und im Stromverbrauch.

SSD: SSD-Festplatten haben keine beweglichen Teile und können daher sehr hohe Lese- und Schreibraten bei unglaublich niedrigen Zugriffszeiten erreichen. Der Nachteil zu einer HDD ist aber die vergleichsweise geringe Speicherkapazität und der höhere Preis.

HDD mit SSD-Cache: Im Vergleich finden Sie häufig den Begriff „SSD-Cache“, hier ist gemeint, dass beide Festplatten Typen gemischt werden. Häufig verwendete Dateien werden so in der Regel auf den schnelleren SSD-Laufwerken abgelegt, so kann eine hohe Kapazität mit erhöhter Geschwindigkeit bereitgestellt werden.

Raid: Ein Festplatten-Raid ist ein Festplatten-Verbund, dies bedeutet, dass mehrere Festplatten logisch zusammen geschaltet wurden. Durch diesen Verbund kann die Geschwindigkeit sowie die Datensicherheit erhöht werden. Es gibt verschiedene Raid-Modi, die man je nach Anforderung wählen kann. Mehr dazu finden Sie auf Wikipedia

Domains

Manche Webhoster bieten ggf. zu ihren vServern auch Inklusiv- Domains an.

SSL-Zertifikate

SSL-Zertifikate erhöhen die Sicherheit und das Vertrauen der Besucher Ihrer Webseite. Die Suchmaschinen bevorzugen in der Regel Webseiten mit SSL-Verschlüsselung (https) gegenüber unverschlüsselten Seiten (http) und platzieren diese etwas besser in den Suchergebnissen.

Inklusiv Zertifikate: Manchmal geben Webhoster bei einem vServer ein oder mehrere eigentlich kostenpflichtige SSL-Zertifikate kostenlos dazu. In der Regel handelt es sich hier um Single-Domain Zertifikate, die nur für eine einzelne Domain gültig sind.

Sonstiges

Verfügbarkeitsgarantie: Gibt die Zeit in % an, die das Angebot für den Kunden garantiert zur Verfügung steht. Die Anbieter unterteilen meist in 2 verschiedene Verfügbarkeiten, zum einen in die Netzwerkverfügbarkeit und zum anderen in die Serververfügbarkeit. Im Vergleich finden Sie soweit möglich immer die Serververfügbarkeit.

k. A. = "keine Angabe"

Ist ein Windows vServer das richtige Produkt für Sie?

Ein Windows vServer eignet sich besonders gut, wenn Sie nicht zwingend auf garantierte Ressourcen in allen Bereichen angewiesen sind, aber Windows als Basis für Ihren Zweck benötigen oder bevorzugen. Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, ob ein Windows vServer das richtige Produkt für Sie ist, sehen Sie sich die Vor- und Nachteile an, die im folgenden aufgeführt sind.

Vorteile:

  • Durch die übertragenen Administrator-Rechte haben Sie die volle Kontrolle über das System und die installierte Software und somit auch alle erdenklichen Konfigurationsmöglichkeiten. Dadurch ist der Windows vServer vielseitig einsetzbar.
  • In der Regel kann zwischen mehreren verschiedenen Betriebssystemen gewählt werden.
  • Mehr Verlässlichkeit bezüglich der Leistung und häufig höhere Leistung gegenüber einem Webhosting Paket.
  • Häufig niedrigere Preise gegenüber einem dedizierten Windows Server.
  • Ein Windows vServer enthält eine eigene IP-Adresse und teilweise garantierten Ressourcen.
  • Bei einigen Angeboten können Snapshots erstellt werden, so können Sie schnell einen vorherigen Zustand des Windows vServers wiederherstellen.

Nachteile:

  • Kenntnisse über das eingesetzte Windows-Betriebssystem sind zwingende Voraussetzung für einen sicheren und problemlosen Betrieb des Servers.
  • Die Serversicherheit liegt in der Regel in Ihrer Verantwortung.
  • Die Leistung des Host-Systems, auf dem der vServer liegt, wird mit anderen vServern geteilt, darum kann die Leistung auch bei virtuellen Servern leicht schwanken. Durch teilweise garantierte Ressourcen ist allerdings ein Mindestmaß an Leistung zu erwarten.
  • Die Angabe der Anbieter zu den zugeteilten CPU Ressourcen ist meist sehr ungenau und darum ist die zu erwartende reale CPU-Leistung schlecht einschätzbar. Auch mit Einschränkungen bei der Festplattengeschwindigkeit und ggf. Netzwerkgeschwindigkeit muss gerechnet werden.

Hinweis:
Beachten Sie, dass die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Daten nicht garantiert werden kann. Bitte achten Sie bei Ihrer Bestellung auf die Angaben des entsprechenden Anbieters. Aufgrund der starken Variationen in den Angeboten, konnten die Informationen der meisten Angebote nicht vollständig in dem Vergleich aufgeführt werden. Zudem führt der Vergleich nicht alle Anbieter und Angebote auf, die der Markt bereitstellt, sondern lediglich einen Ausschnitt von diesen. Betrachten Sie den Vergleich bitte lediglich als Hilfestellung, bei der Suche nach dem für Sie optimalen Angebot.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Weitere Informationen